Fashion Week Diary

Fashion Week Diary | Lotti Groll | Fashion Blog

 

Zur Fashion Week sind spannende Shows, coole Events und jede Menge Styling-Inspirationen fast schon garantiert. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich seit einiger Zeit dabei sein darf. Diese Saison habe ich es etwas ruhiger angeben lassen, meinen Fashion Week Alltag möchte ich trotzdem mit euch teilen.

Montag – ZEITmagazin & VOGUE Konferenz

ZEITmagazinVOGUE Konferenz | Lotti Groll | Fashion Blog

Die Fashion Week startet gleich mit einer großen Ladung Inspiration. Die Konferenz von ZEITmagazin und VOGUE ist mittlerweile mein traditoneller Start in die Fashion Week. Auch dieses Mal lohnt es sich, zu hören, was Industriegrößen wie Linda Loppa und Armando Branchini zu den neusten Trends zu sagen haben.

Fun Fact: Gleich zu Beginn der Konferenz gibt, Tillmann Prüfer 9 Neue Gebote für die Modeindustrie aus. Ein Punkt hat mich aufhorchen lassen: Influencer sind nicht der Feind. Das macht es amtlich.

 

Dienstag – Show & Order, Premium und GreenShowroom

Fashion Week Diary | Lotti Groll | Fashion Blog

Endlich mal wieder entspannt über die Messen schlendern und neue Marken entdecken. In den letzten Saisons kam ich kaum dazu. Dieses Jahr habe ich mir einen ganzen Tag genommen um mir die Modemessen anzuschauen. Leider verschlafe ich meinen ersten Termin des Tages: den Cookies Breakfast Club. Schade, auf den hatte ich mich besonders gefreut. Trotzdem verbringe ich ein paar Stunden auf den Messen und höre ein paar Vorträge zu Substainable Fashion bevor ich mich abends mit einer Freundin zum Mädelsabend treffe.

 

Mittwoch – Panorama, Maisonnoée, Franziska Michael

Fashion Week Diary | Lotti Groll | Fashion Blog

 

Trotz aller Vorsätze wird ein Tag immer hektischer als die anderen. Spontan quetsche ich noch einen Rundgang über die Panorama in den Morgen. Eigentlich war es eher eine Runde Joggen schließlich muss ich noch durch die ganze Stadt hetzen um rechtzeitig bei Silke im Salon Püppikram zu sein. Bei etwas Klatsch und Tratsch zaubert sie mir einen tollen Messy Braid. Schnell nach Hause, umziehen und ab geht’s ins E-Werk für die Show von Maisonnoée. Nach der Show habe ich noch Zeit für einen Kaffee bevor ich abends zur Präsentation von Franziska Michael gehe.

 

Donnerstag – hashMAG Blogger Lounge

Eigentlich wollte ich die Fashion Week gemütlich auf der hashMAG Blogger Lounge ausklingen lassen, stattdessen jage ich einem wichtigen Paket für die Arbeit hinterher. Wenigstens kann meine Fotografin das Team vertreten. Das war nicht gerade der geplante Fashion Week Abschluss, aber so läuft das Leben manchmal!

In den nächsten Wochen werde ich mit euch noch meine Fashion Week Outfits teilen. Welche weiteren Berichte über die Fashion Week wünscht ihr euch noch?

no comments
Add a comment...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

- Close + Menü